Umzugsfirmen in Deutschland Online vergleichen

Wo ziehen Sie aus?

Umzugsunternehmen Hannover - Wir machen den Preisvergleich

Umzugsunternehmen Hannover

Wer seinen Wohnort wechselt, muss spätestens nach 14 Tagen eine Ummeldung beim Einwohnermeldeamt tätigen. Hannover verfügt über mehrere Ämter, an denen Sie den Wohnungswechsel bekannt geben können. Das Zentralste Amt ist das Bürgeramt in Hannover-Mitte:

Bürgeramt Mitte
Leinstraße 14
30159 Hannover

Folgende Dokumente sind mitzubringen:

  •           Personalausweis
  •           Anmeldeformula
  •       Einzugsbestätigung des Vermieters

Auch das Auto muss bei einem Ortswechsel umgemeldet werden. Bei der Kfz-Zulassungsstelle in Hannover können Sie die Ummeldung vornehmen. Hierfür werden folgende Dokumente benötigt:

  • Fahrzeugschein
  • Fahrzeugbrief
  • Nachweis über gültige HU (falls nicht aus dem Fahrzeugschein ersichtlich)
  • eVB-Nummer
  • Zulassungsantrag
  • Personalausweis
  • SEPA-Lastschriftmandat

Die Adresse der Zulassungsstelle lautet:

Kraftfahrzeugzulassungsbehörde Hannover
An den Sieben Stücken 7A
30655 Hannover

Ein Halteverbotsschild kann beim Straßenverkehrsamt beantragt werden. Denken Sie daran, denn Antrag mind. 14 Tage vor dem Umzug vorzunehmen, wenn Sie den Auftrag nicht bei einem Umzugsunternehmen aufgegeben haben.

Straßenverkehrsbehörde Hannover
Rundestraße 6
30161 Hannover

Offizielle Homepage

Ingrafik Hannover Umzugsportal - Größte Arbeitgeber, Mietspiegel, wussten sie schon in Hannover, Sehnswürdigkeiten in Hannover

 

Umzugsunternehmen in Hannover

 

 

Wer einen Umzug in die Messestadt Hannover plant, hat auf jeden Fall eine gute Entscheidung getroffen. Durch unsere erfahrenen und qualitätsgeprüften Umzugsunternehmer in Hannover wird Ihr Umzug erholsamer denn je.

Die Stadt

Als Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen ist Hannover deutschlandweit bekannt. Doch auch international wurde die Stadt durch Ihre Messen, wie der EXPO 2000 und der jährlich stattfindenden CeBIT hoch angesehen. Mit einer Einwohnerzahl von 540.000 liegen angenehme Verkehrsbedingungen in der Stadt vor. Die Hannoveraner selbst bezeichnen ihre Stadt als „Klein aber Fein“. Die Besonderheit der Stadt liegt darin, dass sie viele Sehenswürdigkeiten bietet, welche jederzeit zu kleinen Ausflügen und Besichtigungen einladen. Hierzu zählen die Marktkirche, das Leineschloss, das Rathaus, der Maschsee, die Herrenhäuser Gärten als auch die Nanas am Leineufer.

Da der Immobilienmarkt hoch umstritten ist, tummeln sich viele Umzugsunternehmen in Hannover. Wem ein Umzug nach Hannover bevorsteht, hat somit die Wahl zwischen verschiedenen Umzugsunternehmen zu entscheiden und sich beiseinem Umzug unterstützen zu lassen. Der Vorteil liegt darin, dass die Umzugsunternehmen in Hannover die Straßen als auch den Verkehr kennen und über viele hilfreiche Tipps verfügen. Sollte Ihr derzeitiger Wohnsitz nicht in Hannover liegen, kann das Umzugsunternehmen aus Hannover das Halteverbotsschild für Sie beantragen und aufstellen. So sparen Sie eine Extrafahrt in die Stadt und können diese Zeit nutzen, um Ihren Umzug vorzubereiten. Zusätzlich zur Einrichtung der Halteverbotszone bieten Ihnen die Umzugsunternehmen in Hannover weitere Dienstleistungen an. Hierzu gehören das Ein- und Auspacken, als auch das Verleihen von Umzugskartons. Selbst das Ab- und Aufbauen der Möbel kann von dem Umzugsunternehmen übernommen werden.

 

Oftmals stößt man bei der Wohnungssuche mehrmals auf dieselben Wohnviertel, kann allerdings nicht abschätzen, welche Wohnviertel zu den beliebtesten gehören. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Wohnviertel Hannovers vor.

 

Nordstadt

Die meisten Umzüge in Hannover werden in der Nordstadt abgewickelt. Der Grund hierfür ist, dass sich dieses Viertel nahe der Universität befindet und somit von einer hohen Anzahl von Studenten bewohnt ist. Da bekannterweise Studenten oftmals in Wohngemeinschaften leben, wird aufgrund des Studiumabschlusses oder auch Abbruches der Wohnort gewechselt. Viele Studenten lösen in solchen Fällen WG`s auf oder suchen sich neue Mitbewohner. In jedem Fall handelt es sich um einen Umzug. Die Umzugsunternehmer in Hannover sind auch für solche Umzüge ausgerüstet und verfügen über kleine Umzugstransporter, welche für kleinflächige Umzüge ausreichen. Da ein Umzugsunternehmen die Preise nach dem Volumen des Umzugsguts und der Entfernung der Wohnobjekte errechnet, staunen Studenten oftmals über die fairen Preise und lassen ihren Umzug von einem Umzugsunternehmen abwickeln.

 

Südstadt

Eines der beliebtesten Wohnviertel der Stadt ist die Südstadt. Sie verfügt über den Maschsee, welcher die Hannoveraner als auch die Besucher der Stadt zu Spaziergängen, zum Joggen, zum Bootfahren als auch Radfahren einlädt. Auch wenn die Südstadt sehr hohe Mietkosten aufweist, wird es als Wohnort stark bevorzugt. Über den Maschsee hinaus, sind viele Supermärkte, Restaurants als auch Arztpraxen vorzufinden. Insgesamt verfügt die Südstadt über 20 Schulen aller Schulformen, welche für einen großen Trubel in der Schulzeit auf den Straßen sorgen. Größtenteils werden die Wohnungen von Familien und Tierliebhabern bewohnt, da dieser Stadtteil über zahlreiche Parks und Kinderspielplätze verfügt. Wer einen Umzug in die Südstadt plant, sollte seinen Umzug im Voraus gut planen, da oftmals nur Altbauwohnungen vorhanden sind, welche keinen Aufzug besitzen. Wird ein Umzugsunternehmen für die Abwicklung des Umzugs engagiert, sollte der Aufzug nicht mehr Ihre Sorge sein. Wird der Umzug allerdings unter Eigenregie durchgeführt, sollten Sie sich sportliche und junge Freunde zur Hilfe nehmen. Holen Sie sich im besten Fall Preisangebote diverser Umzugsunternehmer in Hannover ein und vergleichen Sie die Kosten bei einem Umzug in Eigenregie und einem Umzug mit Hilfe eines Umzugsunternehmens.

 

Kleefeld

Kleefeld ist als das grüne Viertel Hannovers bekannt und zählt auch zu den beliebtesten Wohnvierteln der Stadt. Wer gerne Aktivitäten im Freien vornimmt, ist hier genau richtig, da das Stadtviertel von grünen Wäldern umrandet ist. Darüber hinaus verfügt Kleefeld über den größten europäischen Stadtwald, der Eilenriede, welcher Besucher aus ganz Hannover anzieht. Da die Immobilien auch hier sehr gefragt sind, finden kaum Umzüge in dieser Region statt. Sollten Sie jedoch eine geeignete Immobilie gefunden haben, sollten Sie schnell zuschlagen. Ungefähr 60 % der Umzüge in Kleefeld werden durch Umzugsunternehmen abgewickelt. 


Umzugsunternehmen in Hannover

Ein Umzug in Eigenregie benötigt viel Kraft und Planung. Wer sich jedoch den Umzug zu einem entspannten Wohnungswechsel machen möchte, sollte ein Umzugsunternehmen beauftragen. Gerne möchten wir Ihnen drei unserer professionellen Partner vorstellen.

 

Einmal Vanco, immer Vanco – Faires Umzugsunternehmen aus Hannover

Seit einigen Jahren arbeiten wir mit Vanco Transport zusammen und können die erfolgreiche Zusammenarbeit nur loben. Das Umzugsunternehmen aus Hannover verfügt über zahlreiche Umzugshelfer und Umzugstransporter und kann sich somit jedem Umzugsauftrag anpassen.

 



In Hannover umziehen – Gut-Umzugsservice

Der Name des Umzugsunternehmens verrät schon alles. Gut Umzugsservice ist ein langjähriger Partner unserer Plattform und stellt all unsere Kunden mit seinem Service zufrieden. Wer einen Umzug in Hannover und Umgebung plant, sollte auf dieses Umzugsunternehmen zurückgreifen.

 

 


MK Transporte Service – Umzüge in Hannover

Wer seinen Umzug von diesem Umzugsunternehmen abwickeln lässt, wird seine Entscheidung nicht bereuen. Das seit 2000 existierende Umzugsunternehmen MK&Transporte bietet seinen Kunden diverse Dienstleistungen an und bietet somit das helfende Händchen bei Ihrem Umzug. Faire Preise, freundliche Mitarbeiter und eine schnelle Abwicklung sind der Grund ihres Erfolgs.