Umzugsfirmen in Deutschland Online vergleichen

Wo ziehen Sie aus?

Umzugsunternehmen Bremen - Umzüge günstig & unkompliziert

Umzugsunternehmen Bremen

Für das An- bzw. Ummelden eines Fahrzeuges werden folgende Dokumente benötigt:

  • Fahrzeugschein
  • Fahrzeugbrief
  • Nachweis über gültige HU (sofern nicht aus dem Fahrzeugschein ersichtlich)
  • eVB-Nummer
  • Zulassungsantrag
  • Personalausweis
  • SEPA-Lastschriftmandat

Die KFZ-Zulassung der Stadt Bremen ist unter folgender Adresse gemeldet:

Stresemannstraße 48
28207 Bremen

Wer innerhalb Bremens umzieht oder nach Bremen zieht, muss sich innerhalb von zwei Wochen nach Um- bzw. Einzug bei der Meldebehörde ummelden.

Folgende Unterlagen werden hierfür benötigt:

  • Personalausweis
  • Anmeldeformular
  • Einzugsbestätigung des Vermieters

Bremen verfügt insgesamt über drei BürgerServiceCenter:

BürgerServiceCenter-Stresemannstraße

BürgerServiceCenter-Mitte

BürgerServiceCenter-Nord

Einen Termin können Sie online buchen.

Halteverbotsschilder beantragen

Sollten Sie das Halteverbotsschild nicht vom Umugsunternehmen aufstellen lassen, müssen Sie mindestens 14 Tage vor dem Umzug das Halteverbotsschild bei den Verkehrssachbearbeitern der Polizei Bremen beantragen.

Polizei Bremen
Direktion Verkehrspolizei
VK 01 / Führungsgruppe
Niedersachsendamm 67-69
28201 Bremen

Umzugsunternehmen Bremen

Wer einen Umzug nach Bremen plant, scheint den Mix aus Natur- und Stadtleben zu lieben.

Die Bremer Stadtmusikanten sind eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt und wirken dadurch wie ein Magnet auf Touristen. Wer sich für ein Leben in der knapp 500.000 Einwohner Stadt entscheidet, dem ist für Unterhaltung garantiert.

Bremen ist für seine gute Lebensqualität bekannt und bietet im Vergleich zu anderen Städten in Deutschland preiswerte Miet- und Kaufpreise für Immobilien. Da Bremen auch für seine hohe Anzahl an Studenten bekannt ist, finden jährlich zahlreiche Umzüge statt. Wer sich auf die Suche nach einem Umzugsunternehmen in Bremen macht, wird auf eine große Auswahl an Umzugsfirmen treffen. Hierbei haben Sie zusätzlich die Wahl, zwischen diversen Dienstleistungen zu wählen. Der Eine mag vielleicht nur seine Möbel transportiert bekommen, der Andere hingegen wünscht zusätzlich das Ein- und Auspacken seiner Umzugskartons. Auch das Einrichten einer Halteverbotszone kann vom Umzugsunternehmen beauftragt werden, um am Umzugstag eine praktische Freifläche für den Umzugstransporter zu haben. Sollten Sie die Halteverbotszone selbst einrichten wollen, können Sie hier wichtige Hinweise nachlesen.

Meist merken die Umziehenden erst beim Einpacken Ihres Umzugsguts, dass die Anzahl der Umzugskartons falsch eingeschätzt wurde und doch mehr benötigt werden als vorhanden sind. In solch einem Fall empfehlen wir Ihnen Freunde und Bekannte nach Umzugskartons zu fragen, da diese nach dem Kauf in der Regel im Keller verstaut werden. Wir haben einige Tipps, wie Sie Kartons richtig packen. Sollten Sie mit Hilfe eines Umzugsunternehmens umziehen, so haben Sie die Möglichkeit, sich Umzugskartons vom Umzugsunternehmen für einen kleinen Aufpreis zu leihen. Sollten Sie noch vor der Entscheidung „Freunde oder Umzugsfirma“ in Bezug auf Ihren Umzug stehen, kann Ihnen unser Vergleich vielleicht bei der Entscheidung helfen. Klicken Sie einfach hier.

Wir empfehlen all unseren Besuchern, eine kostenlose und unverbindliche Anfrage im Vorfeld aufzugeben und so eine ungefähre Abschätzung der Umzugskosten zu erhalten. Zusätzlich bieten wir jeder Interessentin und jedem Interessenten einen persönlichen Umzugsberater zur Verfügung, welcher auf individuelle Wünsche eingeht und für Fragen zur Verfügung steht.

 

Profitieren Sie durch uns und lassen Sie sich mit nur wenigen Klicks mehrere Angebote aus Ihrer Region kostenfrei und unverbindlich zukommen.

 

Wir Präsentieren Ihnen 3 von mehreren Umzugsfirmen aus Bremen vor.

 Umziehen in Bremen -  so einfach geht`s mit Kape Logisitik!

 

Kape Logistik

Durch seine über 30-jährige Erfahrung in nationalen als auch internationalen Umzügen zeichnet sich KAPE Logistik besonders aus. Alle Mitarbeiter dieses Unternehmens sind hochqualifizierte Fachkräfte, welche die Abwicklung Ihres Umzugsguts zur Ihrer Zufriedenheit abwickeln.  Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um einen Privat- oder Firmenumzug handelt. 

 

Top Bremer Umzugsunternehmen!

 

Bremer Umzugsprofis

Wie das Logo schon verrät, handelt es sich hier um ein zuverlässiges, pünktliches als auch professionelles Umzugsunternehmen, welches Privat- als auch Firmenumzüge abwickelt und dem Kunden eine Menge Zeit als auch Stress erspart. Mit seinem erfahrenen Team ist das Unternehmen Jan Meiers die Abwicklung von Umzügen in als auch um Bremen herum möglich.

 

 

Professionelles Umzugsunternehmen in Bremen

Rm Umzüge Möbeltransporte

Ein weiterer seriöser Partner ist RM Umzüge. Zufriedene Kunden sind das Hauptziel des Unternehmens, weshalb es professionelle Mitarbeiter und zuverlässige Abwicklungen bietet. Die Zufriedenheit der Kunden lässt sich hierbei auf den stressfreien und günstigen Umzug durch RM Umzüge zurückführen.

 

Besonderheiten in Bremen

 

Die Bremer Stadtmusikanten und der Bremer Roland

Das bekannte Wahrzeichen macht Bremen zu einer unvergesslichen Stadt. Jeder, der die Stadt besucht, läuft an dem Esel, dem Hund, der Katze und dem Hahn vorbei. Ca. 40 Millionen Besucher locken die Märchenfiguren der Gebrüder Grimm nach Bremen. Wer Abergläubig ist und nach Glück strebt, fasst den Esel an seinen Goldfesseln an, denn das bringt Glück.

Eine weitere sehr bekannte Statue in Bremen ist die 10 Meter hohe Statue auf dem Marktplatz Bremens. Sie wurde 1404 erbaut und wurde 600 Jahre später zusammen mit dem Bremer Rathaus zum Weltkulturerbe ernannt. Die Besonderheit der Statue liegt darin, dass Sie zu den ältesten Denkmalen Rolands in ganz Deutschland zählt.

 

Die Weser und die Schlachte

Wer einen Spaziergang in Bremen vornimmt, wird sicherlich an der Schlachte, der Weserpromenade, landen. Durch die atemberaubenden Flusslandschaften der Weser, welche mitten durch Bremen fließt, sind viele Spaziergänger, Sportler und Naturliebhaber an den Sandstränden des Flusses zu finden. Die Besonderheit liegt darin, dass sich direkt in der Stadt an heißen Sommertagen Strandfeeling spürbar macht.

 


 

 

 

Böttcherstraße

Die Böttcherstraße ist eine der meistbesuchten Straßen Bremens, da hier das erste Glockenspiel aus dem Jahre 1934 aushängt. Jährlich tummeln sich zahlreiche Touristen und Einheimische auf dem Marktplatz Bremens um das Glockenspiel zu sehen. Die Spielzeiten sind von April bis Dezember täglich von 12 bis 18 Uhr. Die Glocken sind in dieser Zeit zu jeder vollen Stunde zu hören.

 

Bremer Wohnviertel

Bremen bietet seinen Einwohnern im Zentrum der Stadt jede Menge Multi-Kulti. Die Optik der Stadt wird hauptsächlich von der Kreativität vieler Bremer Künstler geprägt und verleiht der Stadt einen besonderen Geschmack. In den vielen Seitenstraßen sind Cafés, Bars und Restaurants anzutreffen, die von den Bremern zahlreich besucht werden. Darüber hinaus verfügt Bremen über eine gute Infrastruktur. Wer jedoch etwas ländliche Stimmung bevorzugt, ist im Bürgerpark gut aufgehoben.